Exakt nach 24 Monaten:

100. verkaufter Valtra Schlepper übergeben

 

Kürzlich wurde von der LTV Südostbayern der 100. seit Beginn ihrer Vertriebstätigkeit am 1.08.2010 verkaufte Valtra Schlepper ausgeliefert.
Nach einer intensiven Vorführung auf dem Hof des Kunden konnte Verkaufsleiter Dieter Zech Herrn
Stefan Limmer aus Pilsting / Peigen im Landkreis Dingolfing schnell von den Vorteilen des neuen Valtra 4 – Zylinder Topmodells N 163 D mit einer Maximalleistung von 171 PS bzw. 700 Nm überzeugen. Der N 163 D ist derzeit der stärkste 4 Zylinder Stufenlos Schlepper der Welt.
Neueste SCR Motorentechnologie, mit 4,9 l Hubraum sorgen für bis zu 10 % geringeren Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu den Vorgängerrmodellen ohne Ad Blue.
Das im finnischen Werk produzierte stufenlose Direct – Getriebe garantiert bestmögliche Kraftübertragung auch bei extremen Einsatzbedingungen. Ersetzt wurde ein Fendt Geäteträger F 275 GT. Der neue Schlepper soll zukünftig unter anderem bei der Kartoffelernte sowie für Pflegearbeiten eingesetzt werden. Als Präsent übergab Herr Zech dem stolzen Besitzer einen Gutschein für 2 Personen für eine Finnlandreise in die skandinavische Winterlandschaft Anfang 2013. Dort kann sich Herr Limmer mit einer Begleitperson von der Produktqualität und den modernen  Valtra Produktionsstätten überzeugen.


Verkaufsleiter Dieter Zech (2.v.l.) freut sich zusammen mit LTV Geschäftsleitung Gottfried Strasser (l.) und Valtra Gebietsleiter Josef Huber (2.v.r.) über den 100.durch die LTV Südostbayern verkauften Valtra Schlepper. Gefallen an dem neuen Schlepper findet nicht nur der neue Besitzer Stefan Limmer (mitte), auch seine Schwester Christina und Bruder Martin waren voller Begeisterung bei der Übergabe dabei!